Erntedankfest

8. September 2016

Lebensqualität durch Regionalität!

img_1264_16

Der Österreichische Bauernbund bringt alljährlich urbäuerliche Tradition vom Hof auf den Wiener Heldenplatz. Das Erntedankfest ist der Höhepunkt im bäuerlichen Jahr und Ausdruck der Freude und Dankbarkeit für eine erfolgreiche Ernte. Wer sät, der kann ernten und nach getaner Arbeit auch richtig feiern. Das Erntedankfest am Wiener Heldenplatz ist das größte seiner Art in ganz Österreich und macht auch mitten im Herzen einer Großstadt „Lust aufs Land“. Mit zahlreichen spannenden Programmpunkten wird aufgezeigt, was Lebensqualität in Österreich ausmacht: geschmackvolle und gesunde Lebensmittel direkt aus der Region, verarbeitet zu feinsten kulinarischen Köstlichkeiten, eine intakte Umwelt und eine gepflegte Landschaft, sowie eine einzigartige kulturelle und traditionelle Vielseitigkeit in den Regionen. Die Bauern sind durch ihre vielseitigen Leistungen, ihren Beitrag zum Erhalt der Landschaft und durch die Produktion von Lebensmitteln, der Motor dieser lebendigen und intakten Regionen.

Auch die JungPowerZone der Jungbauern ist bei diesem Fest immer ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Besucherscharen tummeln sich jährlich um die spannenden Programmpunkte, besonders beliebt unter den kletterfreudigen Besuchern ist der Bierkistenbewerb, bei dem es gilt, auf seinem selber gebauten Bierkistenturm möglichst hoch hinauf zu kommen. All jene, die lieber am Boden bleiben, übten sich im Weitwurf – Gummistiefelweitwurf versteht sich!

Alle Infos und Programm auf: http://erntedank.bauernbund.at/

kq2t3746_08